Termin: 11.02.2017
Ort: n.n.
 

 

Meldeschluss: 30.01.2017
Meldegeld: 8,- € für AK 11 - 17
  12,- € für AK 18+
Meldungen an: Meldung erfolgt durch die Vereine an den STB (Gymnet).
Kampfrichter: Kampfrichter Gerätturnen mit mind. gültiger C-Lizenz. Für bis zu 5 Turnerinnen 1 Kampfrichter, ab 6 Turnerinnen 2 Kampfrichter
Ausschreibung: Turnerin.n.en, die beim LK-Pokal starten, können nicht im selben Jahr an den P-Stufen Einzel-Wettkämpfen teilnehmen. Turnerinnen aus DTL-Mannschaften (2016) und STB-Liga (ab Kreisliga A 2017) können nur in den Wettkämpfen der LK 1 starten.
Es wird für 11-jährige Turnerinnen ein Rahmenwettkampf angeboten.
Rahmenwettkampf AK11 WK Nr. 21800 LK 3
AK 12 - 13 WK Nr. 21801 LK 3
AK 14 - 15 WK Nr. 21802 LK 3
AK 16 - 17 WK Nr. 21803 LK 3
AK 18+ WK Nr. 21804 LK 3
Rahmenwettkampf AK11 WK Nr. 21805  LK 2
AK 12 - 13 WK Nr. 21806  LK 2
AK 14 - 15 WK Nr. 21807 LK 2
     
AK 16 – 17 WK Nr. 21808 LK 2
AK 18+ WK Nr. 21809 LK 2
Rahmenwettkampf AK 11 WK Nr. 21810 LK 1
AK 12 - 13 WK Nr. 21811 LK 1*
AK 14 - 15 WK Nr. 21812 LK 1*
AK 16 - 17 WK Nr. 21813 LK 1*
AK 18+ WK Nr. 21814 LK 1*
Die mit * gekennzeichneten Wettkämpfe sind Qualifikationswettkämpfe zum Deutschland-Pokal. Der Deutschland-Pokal findet im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfest von 03. - 10.06.2017 in Berlin statt. Meldeschluss: 01.03.2017 an den STB. Es qualifizieren sich die Plätze 1 und 2 (3. Turnerin auf Antrag möglich, Zulassung abhängig vom Meldeergebnis). 

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok